Avid präsentiert Pro Tools MP 9 - Blog - Masteringstudio Marcus Pohl

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Avid präsentiert Pro Tools MP 9

Herausgegeben von MMPL in Software · 7/4/2011 00:00:00

Avid präsentiert Pro Tools MP 9

Avid hat zum Mai neue Bundles für die Budget-orientierte Musikproduktion im Heim- und Projektstudio angekündigt, die aus Audio-Interfaces von M-Audio und der neuen Pro Tools-Software MP 9 bestehen. Zum Funktionsumfang der für rund 225 Euro angebotenen Software gehören eine automatische Delay-Kompensation sowie eine MP3-Exportmöglichkeit. MP 9 gibt es als Stand-Alone-Version für den Einsatz mit bestimmter M-Audio-Hardware sowie in neuen Bundles mit den Interfaces MobilePre,
Fast Track Pro oder Fast Track Ultra. Unterstützt werden 48 Spuren mit bis zu
96 kHz sowie über 70 virtuelle Instrumente und Effekt-Plug-Ins; Session-Kompatibilität
zu professionellen Pro Tools- Studios ist sichergestellt.

Kontakt: www.avid.com

Mit freundlicher Genehmigung des Studio-Magazins
Weitere News und Informationen erhalten Sie unter:
www.studio-presse.de




Kein Kommentar

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü