Magix unterstützt SAE-Seminare mit Bob Katz - Blog - Masteringstudio Marcus Pohl

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Magix unterstützt SAE-Seminare mit Bob Katz

Herausgegeben von MMPL in Workshops · 1/8/2010 00:00:00

Der Berliner Software-Hersteller hat nach eigener Aussage eine Seminarreihe mit dem US-amerikanischen Mastering-Ingenieur Bob Katz an verschiedenen europäischen Niederlassungen des Ausbildungsinstituts SAE unterstützt. Katz hat an den AE-Instituten in Brüssel, Amsterdam, London und Oxford sowohl Studenten als auch professionellen Anwendern Einblicke in seine Arbeit verschafft. Neben  intergrundinformationen zum aktuellen ‚Loudness war‘ demonstrierte er dabei auch die Vorzüge des objektbasierten Editings mit Magix Sequoia beim professionellen Mastering. Bob Katz hat etliche Grammy-Alben gemastert und ist Autor eines bekannten Mastering-Fachbuchs, das kürzlich auch in deutscher Sprache erschienen ist. Auch verschiedene Hardware-Entwicklungen stammen aus seiner Feder.

Kontakt: digido.com

Mit freundlicher Genehmigung des Studio-Magazins
Weitere News und Informationen erhalten Sie unter:
www.studio-magazin.de




Kein Kommentar

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü